Herzlich willkommen bei der SPD Loreley

Herzlich willkommen bei der SPD Loreley

 

Wir freuen uns, dass Sie den Weg zu unserem Internetauftritt gefunden haben und sich über unsere Arbeit informieren wollen. Hier finden Sie aktuelle Informationen zu Themen in der Verbandsgemeinde Loreley und über unsere Fraktion im Verbandsgemeinderat. Machen Sie auch davon Gebrauch mit uns in Kontakt zu treten.Wir freuen uns auf Ihre Initiativen und Anregungen.

 
 

30.11.2018 / Topartikel Aktuell

Rechnungshof legt Schreiben an VG-Verwaltung zum Feuerwehrhaus St. Goarshausen offen - Fragen drängen sich auf

Der Rechnungshof Rheinland-Pfalz (RH) hat drei Schreiben, die zwischenzeitlich an die Verwaltung der Verbandsgemeinde Loreley ergangen waren, und die die Planungen des neuen Feuerwehrgerätehauses St. Goarshausen betreffen, den Parteien im VG-Rat offengelegt. Zudem hat die Behörde kundgetan, dass die Prüfung des Projektes gestoppt wurde, weil die Verbandsgemeindeverwaltung (VGV) bis heute nicht alle geforderten Unterlagen vorgelegt hat.

Bürgermeister Groß (CDU) hatte auf Anfrage der FWG-/FBL-Fraktion die Offenlage zunächst vor Wochen zugesagt, dann aber wieder zurückgenommen, da zunächst ein Dissens über die Ergebnisse eines Ortstermins im Juli zwischen RH und Verwaltung ausgeräumt werden sollte. Bei besagtem Termin war jedoch weder der Bürgermeister anwesend, noch hat er sich durch seine Beigeordneten vertreten lassen; vielmehr erschienen für die VGV zwei Fachbereichsleiter.

 

05.11.2018 / Kommunales

Lotse kommt - Landrat Puchtler greift Vorschlag aus SPD-Kreistagsfraktion auf

Bei BUGA-Konferenz von Besuchern angesprochen und schon wird der Gedanke umgesetzt:
Lotse kommt - Landrat Puchtler greift Vorschlag aus SPD-Kreistagsfraktion auf

Die SPD im Rhein-Lahn-Kreis hat in den vergangenen Wochen unterschiedliche Gespräche mit Wirtschaftsvertretern, Touristikern und Direktvermarktern im Kreis geführt.

 

05.11.2018 / Kommunales

Investitionskostenzuschüsse für Sportstättensanierungen - klare Checkliste

Verbandsgemeinde stellt auf Vorschlag der SPD-Fraktion klare Checkliste für künftige Investitionskostenzuschüsse zu Sportstättensanierungen auf

Auf Vorschlag der SPD-Fraktion um den Vorsitzenden Mike Weiland hat die Verbandsgemeindeverwaltung nun eine Checkliste ausgearbeitet, die die Voraussetzungen für künftige Investitionskostenzuschüsse bei Sportstättensanierungen festlegt.

 

03.11.2018 / Kommunales

SPD lehnt Vorschlag mit Mehrkosten der Projektgruppe Baukultur beim Verwaltungsgebäude ab

Einen aktuellen Vorschlag der Projektgruppe Weltererbe Oberes Mittelrheintal – Baukultur im Rahmen der Sanierung des Verwaltungsgebäudes St. Goarshausen in der Dolkstraße 3 lehnt die SPD-Fraktion um deren Vorsitzenden Mike Weiland konsequent ab. Im Zusammenhang mit der Welterbeverträglichkeit wird seitens der SGD Nord vorgeschlagen, den Gebäudesockel mit Basalt zu verkleiden. Dies würde laut Planer zu geschätzten Mehrkosten von 112.798,69 Euro zuzüglich Baunebenkosten führen.

 

02.11.2018 / Kommunales

SPD Rhein-Lahn und Loreley fordern Verbesserungen im ÖPNV auf der Rheinstrecke

Die Vorsitzenden von SPD-Kreisverband Mike Weiland und SPD-Kreistagsfraktion Carsten Göller begrüßen eine Resolution der Oestrich-Winkeler Stadtverordnetenversammlung. Ab dem Fahrplan 2018/2019 im Dezember wird es vier Direktverbindungen zur Hauptverkehrszeit aus dem Rheingau nach Frankfurt ohne Halt am Wiesbadener Hauptbahnhof geben. „Wie jedoch die Oestrich-Winkeler Stadtverordnetenversammlung fo...

Mehr anzeigen